Individualisierte Einnahme von PICOPREP®

1. Beutel 10 – 18 Stunden vor der Untersuchung
2. Beutel 4 – 6 Stunden vor der Untersuchung

Die optimale Vorbereitung auf die Darmreinigung

Wertvolle Informationen und Tipps inkl. Ernährungsplan von Tag 5 vor der Untersuchung bis zum Tag der Untersuchung

Download-Services

Hier erhalten Sie das PICOPREP®-Patientenheft in sechs Sprachen (D, EN, FR, TR, RU, AR) zum Download.
Dieses enthält viele Informationen zur Darmkrebs-Früherkennung, zur Darmreinigung, der Koloskopie sowie zur optimalen Vorbereitung auf die Koloskopie.

Die Darmreinigung

Erhalten Sie interessante Informationen rund um das Thema Darmreinigung und die optimale Vorbereitung auf die Koloskopie.

PICOPREP® – Die angenehme Vorbereitung auf die Darmspiegelung*

PICOPREP® ist ein wohlschmeckendes Darmreinigungspräparat, das z. B. vor einer Darmspiegelung den Darm gründlich reinigt. Es schmeckt frisch nach Orange, ist in der Regel gut bekömmlich und einfach in der Anwendung. PICOPREP® ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahr zugelassen. Weltweit wurde PICOPREP® bereits mehr als 20 Millionen Mal zur Darmreinigung verwendet.

Bei der Darmreinigung mit PICOPREP® müssen Sie nur wenig Arzneimittelzubereitung trinken (2 Gläser). Dabei schmeckt PICOPREP® angenehm und frisch nach Orange. Die zusätzlich zu trinkende Flüssigkeit können Sie frei wählen, solange sie klar ist.

PICOPREP® ist in der Regel gut verträglich und wird eingesetzt bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 1 Jahr.

Die Darmspiegelung mit PICOPREP®

Patientenheft kostenlos downloaden →

Fakten zur Darmkrebs-Früherkennung

Allgemeine Risikofaktoren

  • Älter als 50 Jahre
  • Rauchen
  • Regelmäßiger Alkoholkonsum
  • Ernährung: viel rotes Fleisch, wenig frisches Obst und Gemüse


Individuelle Risikofaktoren

  • Darmpolypen in der Familie
  • Darm-, Gebärmutter- oder Magenkrebs bei Vater, Mutter, Geschwistern oder bei weiteren Verwandten
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)


Zur Koloskopie auch dann, wenn z. B. folgende Symptome auftreten

  • Blut im oder am Stuhl
  • Gewichtsabnahme
  • Veränderungen der Stuhlgewohnheiten (häufiger Wechsel von Verstopfung und Durchfall)
  • Wiederholte, krampfartige Bauchschmerzen

Optimal vorbereitet

  • Sauberer Darm = gute Sicht

    Ein sauberer Darm ist wichtig

    Nur ein sauberer Darm kann gut untersucht werden!

    Nur wenn der Darm sauber ist, hat der Arzt während der Untersuchung eine optimale Sicht und kann mögliche Gewebeverän-
    derungen im Darm entdecken.

  • Vorbereitung

    Die optimale Vorbereitung auf die Untersuchung

        Der 5-Tage-Plan

    Nur wenn der Darm sauber ist, hat der Arzt während der Untersuchung eine optimale Sicht und kann mögliche Gewebeverän-
    derungen im Darm entdecken.
    Diese Broschüre soll Sie bei der optimalen Vorbereitung auf die Darmspiegelung unterstützen.
    Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

  • Tipps

    Wertvolle Tipps

        Was Sie beachten sollten
    • Verzichten Sie bitte in der Vorbereitung auf rote und trübe Säfte, Milch und alkoholische Getränke.
    • Bei Kreislaufproblemen oder Kopfschmerzen können Sie ein Stück Traubenzucker verzehren – dies kann die Beschwerden lindern.
    • Trinken Sie ausreichend klare Getränke. Das sorgt für eine gewisse Sättigung.
    • Narkose? Bitte denken Sie daran, dass Sie sich für den Heimweg mit jemandem verabreden, um sich nach Hause begleiten zu lassen.

PICOPREP® – Klare Sicht für den Arzt, angenehm für den Patienten.

Mehr erfahren →